Coaching

Training

Mediation

Wirtschaftsenglisch / -französisch

Slider

Understanding and Trust

Nach meiner Erfahrung ist Vertrauen der Schlüssel zu guter interkultureller Kommunikation.
Vertrauen entsteht aus Verstehen.

Sie arbeiten in einem international tätigen Unternehmen oder einer staatlichen Einrichtung mit einem hohem Anteil ausländischer Kunden?

Sie haben privat oder geschäftlich mit Menschen verschiedenster Kulturen zu tun?

Sie möchten die Kommunikation innerhalb internationaler Projektteams verbessern?

Sie haben die Aufgabe, im Rahmen einer Unternehmenszusammenführung unterschiedliche Unternehmenskulturen in Einklang zu bringen?

Sie möchten sich auf einen Auslandseinsatz vorbereiten?

Sie möchten sich beruflich oder persönlich weiterentwickeln?

Es fällt Ihnen schwer, Ihre persönlichen Ziele zu erkennen?

Mit meiner Hilfe wird es Ihnen gelingen, sich selbst besser zu verstehen und aktiv an Ihren Zielen zu arbeiten.

Ich zeige Ihnen Wege, das Potenzial Ihres Unternehmens auszuschöpfen, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen und die kulturelle Vielfalt als Chance zu begreifen.

Hierbei unterstütze ich Sie durch Coaching, interkulturelles Training und Mediation.

Meine Arbeitssprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch.

Alle Leistungen biete ich in Präsenzveranstaltungen sowie auch online an.

Vier Strategien für eine erfolgreiche Kommunikationskultur

Interkulturelles Training

1.

Krisen vermeiden
– mit gezieltem Training

Trainingsziele:

  • Diskriminierungen am Arbeitsplatz entgegenwirken.
  • Die Zusammenarbeit von internationalen Teams verbessern.
  • Bereichs- oder unternehmensübergreifende Prozesse optimieren und im Team produktiver arbeiten.
  • Kompetenz im Umgang mit internationalen Teams erwerben oder erhöhen.
  • Sich auf einen Auslandseinsatz gezielt vorbereiten.
Coaching

2.

Krisen bewältigen
– mit professionellem Coaching

Coaching als Anstoß zur Veränderung:

  • Sich einer beruflichen oder persönlichen Herausforderung stellen und daran wachsen.
  • Eine berufliche oder persönliche Veränderung angehen und bewältigen.
  • Sich seiner Ressourcen und Stärken bewusst werden und sie gezielt zur Bewältigung der anstehenden Aufgabe oder des aktuellen Konflikts einsetzen können.
  • Perspektiven entwickeln und Lösungswege erkennen.

3.

Konflikte lösen
– mit neutraler Mediation

Mediation als Brückenbau zur Konfliktbeilegung:

  • Die Konfliktparteien entwickeln selbstverantwortlich eine nachhaltige Lösung in einem strukturierten Verfahren, das der Mediator anleitet.
  • Die Mediation ist kein Schiedsverfahren. Die Frage, wer Recht hat oder schuld ist, ist hierbei nicht das Thema.
  • Das gegenseitige Verstehen wird mit geeigneten Methoden gefördert und leistet einen Beitrag zur Entspannung und zur Bereitschaft, Lösungen zu finden.

4.

Verständigung
– mit Wirtschaftsenglisch / -französisch

Sprachkenntisse als Grundlage der Verständigung:

  • Der Unterricht wird auf die Teilnehmer zugeschnitten
  • Die Teilnehmer lernen  mit Situationen aus ihrem beruflichen Alltag umzugehen
  • Der Unterricht findet in Ihren Firmenräumen oder online statt
  • Unterricht in Kleingruppen bis zu 8 Teilnehmern oder Einzelunterricht ist möglich
  • Das Sprachtraining kann mit einem interkulturellen Training kombiniert werden

 Wobei kann ich Sie unterstützen?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme,
Telefon: 07623 30 90 411

oder E-Mail an kontakt@renate-reinauer.de